Inspektor - Das kritische Nachrichtenarchiv - Die Welt hinter den Kulissen.
Topmeldungen:


   Running4Truth

Wenn sich die US-Armee wie die Mafia anfühlt

General Antonio Taguba sollte die Vorfälle im irakischen Abu Ghraib untersuchen. Doch er wurde gefeuert - und vergleicht nun die Zustände beim US-Militär mit der Mafia. Ex-Verteidigungsminister Rumsfeld wirft er vor, den Kongress belogen zu haben.
Quelle: www.welt.de

SECRET NEW PLAN FOR EU SUPERSTATE

TONY Blair wants to hand the European Union radical new powers in his last act as Prime Minister, it emerged today.
Quelle: www.dailyexpress.co.uk

Saudi-Arabien: Golfstaaten keine Basis für US-Angriff auf Iran

Die arabischen Golfstaaten wollen nach saudiarabischen Angaben nicht als Basis für einen US-Angriff auf den Iran zur Verfügung stehen. Wenn der Iran nicht zur Quelle des Leides für seine Nachbarstaaten werde, werde dies auch umgekehrt nicht der Fall sein, sagte der saudiarabische Innenminister Prinz Najef bin Abdul-Aziz am Samstagabend der staatlichen Nachrichtenagentur SPA zufolge.
Quelle: derstandard.at

Sieben Kinder bei US-Angriff getötet

Bei einem Luftangriff auf ein mutmaßliches Al-Kaida-Versteck in der Provinz Paktika im Osten Afghanistans sind am Sonntagabend sieben Kinder getötet worden.
Quelle: www.vol.at

Petraeus: US-Einsatz im Irak vielleicht bis zu zehn Jahre

Der US-Einsatz im Irak könnte nach Einschätzung des Kommandeurs der multinationalen Truppen, US-General David Petraeus, bis zu zehn Jahre dauern. "Typischerweise haben Operationen gegen Aufständische mindestens zehn Jahre gedauert", sagte Petraeus am Sonntag dem Sender Fox News.
Quelle: de.news.yahoo.com

LIFTER TECHNOLOGY: Demonstration & Explaination

Showing Lifter Technology in action. Provding basic information on how to construct, power and operate a Lifter, along with a brief explaination of Electrogravitic Theory
Quelle: www.youtube.com

Was ist HAARP?

Informative video on HAARP (High Frequency Active Auroral Reasearch Program)the new weather modification and mind control Star Wars Defense Initiative (SDI)weapon of the US military. HAARP is capable of creating weather like hurricanes and tornadoes and tsunamis and earthquakes. It is also capable of altering peoples moods. From WETA TV a PBS station.
Quelle: www.youtube.co

Letzte Ölung

Yes Men sorgen für Skandal auf der Gas & Oil Expo
Quelle: www.heise.de

The Corporation - Doku über die Macht der Konzerne

You'd think that things like disasters, or the purity of childhood, or even milk, let alone water or air, would be sacred. But no. ... Alle » Corporations have no built-in limits on what, who, or how much they can exploit for profit. In the fifteenth century, the enclosure movement began to put fences around public grazing lands so that they might be privately owned and exploited. Today, every molecule on the planet is up for grabs. In a bid to own it all, corporations are patenting animals, plants, even your DNA.
Quelle: video.google.de

Krokodilstränen

WAS GESCHIEHT, wenn anderthalb Millionen Menschen auf einem winzigen, unfruchtbaren Streifen Land eingesperrt sind, abgeschnitten von ihren Landsleuten und jedem Kontakt zur Außenwelt, Opfer einer wirtschaftlichen Blockade und nicht mehr in der Lage, ihre Familien zu ernähren?
Quelle: www.arendt-art.de

Sunday Times: Israel wird in den nächsten Wochen die Hamas in Gaza angreifen

Die Sunday Times meldet, daß der neue Vorsitzende der israelischen „Arbeiterpartei“ Barak, der ab Montag Kriegsminister sein wird, als erste Amtshandlung eine großangelegte Militäroperation gegen die Hamas in Gaza unternehmen will.
Quelle: www.linkezeitung.de

An die Wand gefahren

Scharfe Kritik an USA und Israel in Geheimbericht des UN-Nahostgesandten
Quelle: www.jungewelt.de

Schlag gegen den Iran?

Die niederländische ING-Bank geht davon aus, dass es bereits in den nächsten Wochen eine Blitzattacke gibt
Quelle: 0815-info.de

Libyen und Algerien gegen schleichende US-Besetzung afrikanischer Staaten

Wir haben über Africom (Africa-Command) bereits berichtet - “USA greifen nach Afrika” und “Does Africa need AfriCom?” - ein Kommandozentrum der US-Armee in Stuttgart Moehringen, das einen Einsatz der US-Armee auf dem afrikanischen Kontinent koordinieren soll. Es soll im Herbst diesen Jahres errichtet und im Herbst nächsten Jahre voll einsatzfähig sein. Der dortige Befehlshaber ist direkt dem Pentagon unterstellt.
Quelle: oraclesyndicate.twoday.net

Bolton and Hannity: Let’s Get This War Party Started!

John “I want war against Iran” Bolton was the sole guest on Hannity & Colmes Thursday night (6/14/07) in another transparent effort to foment war against Iran and what are we waiting for? Sean Hannity told an approving Bolton, “It almost seems imperative that we act (against Iran) at some point or we will regret that we missed this opportunity.”
Quelle: prisonplanet.com

Bush-Regierung sieht Blogger als Gefahr für nationale Sicherheit

Die Bush-Regierung streitet mit dem Kongress über die Definition von 'Journalismus', die nach Meinung der Regierung in der letzten Version des Free Flow of Information Act viel zu weit gefasst ist.
Quelle: www.silicon.de

Falklandkrieg: "Großbritannien hat die Schlacht gewonnen, doch die Malvinas gehören zu Argentinien"

"Großbritannien mag die Schlacht gewonnen haben, aber sie werden niemals Recht bekommen. Die Falkland-Inseln gehören zu Argentinien und werden auf friedlichem Weg zurückkehren," sagte Kirchner am Donnerstag auf einer Gedenkveranstaltung für die Gefallenen und Verwundeten.
Quelle: www.argentinienaktuell.com

Hoher Polizist bestätigt Übergriffe beim G8

Sechs Jahre nach blutigen Zusammenstößen am Rande des G8-Gipfels in Genua hat erstmals ein hoher Polizeioffizier schwere Übergriffe der Sicherheitskräfte eingeräumt. "Vier Polizisten schlugen auf ein Mädchen mit einer Platzwunde am Kopf ein, die bereits in einer Blutlache auf dem Boden lag", sagte der Ex-Polizei- Kommandeur Michelangelo Fournier bei einem Prozess in Genua. Es habe sich um eine "Metzelei" gehandelt. Er habe sechs Jahre lang "aus Solidarität mit seinen Kollegen" gelogen und die Übergriffe geleugnet.
Quelle: de.indymedia.org

Hunger - durch EU gemacht

Die EU, so sagt der australische Handelsminister Vaile, zahlt im Moment für jede EU-Kuh etwa 2,20 US-Dollar pro Tag. Das ist mehr als die 1,3 Milliarden Ärmsten der Armen auf der Erde täglich zum Leben haben. Es gibt so viel, was man an der EU kritisieren kann, die Service-Richtlinie, die Transgennahrungsmittel-Politik, die Patentpolitik, der absolute Gehorsam gegenüber den großen Ölkonzernen und vieles mehr, aber das schreiendste Unrecht der EU-Politik war und ist die Agrarpolitik.
Quelle: karlweiss.twoday.net

Polen gegen Unterordnung bei EU-Gipfel

Regierung und Teile der Opposition lehnen EU-Verfassung ab
Quelle: www.berlinerumschau.com

Polizeigewerkschaft kritisiert Einsatz

Die Polizeigewerkschaft hat sich entsetzt über das Vorgehen bei Anti-G8-Demos gezeigt. Äußerungen des Kavala-Sprechers seien "zynisch".
Quelle: www.taz.de

Guantanamo in Mecklenburg

Gigantische Sicherheitsoperation am Rand des G8-Gipfels
Quelle: www.wsws.org

Menschenrechtskriegspropaganda

Zum selektiven Umgang mit Menschenrechten am Beispiel Irak und Sudan
Quelle: www.zmag.de

Wer weiß schon, was alles aus den Küchen von PR-Machern stammt.

Die meisten Menschen wissen vermutlich nicht, wie viele der täglich konsumierten Sendungen, Artikel und Interviews nicht auf die Initiative der Redaktionen zurückgehen, sondern häufig den Publicrelations-Machern im Hintergrund zu verdanken sind. Da mir gerade zwei gute Exemplare auf den Tisch geraten sind, will ich darauf hinweisen. Es geht um die Tagesthemen zur Pflegeversicherung am 14.6. und um ein Interview mit dem amerikanischen Nobelpreisträger Becker in SpiegelOnline.
Quelle: www.nachdenkseiten.de

Bankangestellter "Robin Hood" half bei Hartz IV

Ein 45 Jähriger Bankangestellter musste sich gestern vorm Landgericht Mosbach wegen Untreue in 168 Fällen zu verantworten. Der Bankangestellt hatte sozial schwachen Familien Geld gegeben. Oftmals hatten die Betroffenen nach einem Kredit an gefragt.
Quelle: www.gegen-hartz.de