Inspektor - Das kritische Nachrichtenarchiv - Die Welt hinter den Kulissen.
Topmeldungen:


   Running4Truth

Afghanistan-Krieg und Irak-Besatzung haben al-Qaida gestärkt

Nach dem jährlichen Bericht des International Institute for Strategic Studies sind die USA unangefochten der weltweit größte Waffenverkäufer, Saudi-Arabien der größte Waffenkäufer.
Quelle: www.heise.de/tp

Zahl der Telefonüberwachungen hat sich dramatisch erhöht

Die Zahl der Telefonüberwachungen hat sich im Zeitraum von 1996 bis 2001 um 80 % erhöht. Die FDP-Bundestagsfraktion sieht deshalb dringend Handlungsbedarf und fordert in einem Bundestagsantrag den Straftatenkatalog zu reduzieren, der zu Telefonüberwachungen führt.
Quelle: www.heise.de/tp

Kritische Anmerkungen zur Urlegende moderner Verschwörungstheorien

Der am 5. Juli 1853 in England geborene Cecil John Rhodes ist bis heute eine der schillerndsten und umstrittensten Gestalten des britischen Imperialismus. Ein Porträt von Cecil Rhodes anlässlich seines 150. Geburtsjahres - und wie seine Pläne für eine Geheimgesellschaft in den Startlöchern stecken blieben
Quelle: www.heise.de/tp

Studie zum Irak-Krieg bestätigt unheilige Allianz zwischen Presse und Politik

Je mehr sich amerikanische Fernsehzuschauer Informationen über den Irakkrieg bei kommerziellen Nachrichtensendern holten, desto wahrscheinlicher saßen sie falschen Behauptungen auf.
Quelle: www.heise.de/tp

"Erlaubnis zum Berichten" für Palästinenser: Zum Tod von Edward Said, dem palästinensischen Intellektuellen

Seine Identität blieb ihm oft selbst rätselhaft. Edward Said war Palästinenser, Amerikaner und heimatlos. Er arbeitete als Professor für English und Comparative Literature an der Columbia-Universität und war dem Kampf gegen den Kolonialismus verpflichtet. Vor allem aber ist er als Kritiker der herrschenden Weltordnung bekannt geworden (The Edward Said Archive).
Quelle: www.heise.de/tp

Israelische Regierung investiert große Summen in die Siedlungen

Nach Recherchen israelischer Journalisten fördert die Regierung die jüdischen Siedlungen in den palästinensischen Gebieten durch mindestens 500 Millionen Euro jährlich und torpediert damit jede Friedenslösung.


Unlguailbch!

Afugrnud enier Sduite an enier Elingshcen Unvirestiät ist es eagl, in wlehcer Rienhnelfoge die Bcuhtsbaen in eniem Wrot sethen, das enizg wcihitge dbaei ist, dsas der estre und lzete Bcuhtsbae am rcihgiten Paltz snid.
Quelle: www.heise.de/tp

Del Ponte und die Mafia

Der UN-Sicherheitsrat hat die Chefanklägerin gefeuert, allerdings nur aus einem ihrer zwei Ämter - Felipe Turover, Hauptbelastungszeuge in der Affäre Mabetex über seine (beinahe tödliche) Begegnung mit Carla del Ponte.
Quelle: www.heise.de/tp

Der Putsch in Chile

Die mit Hilfe der US-Regierung in Blut getauchte "Demokratisierung" ließ einen verklärten Mythos der Linken entstehen.
Quelle: www.heise.de/tp

Der Handel mit dem Feind

Die Bush-Familie: Anmerkungen zur neueren Geschichte von Machtpolitik und Verbrechen.
Quelle: www.heise.de/tp

Die verrukkelijke staatsschuld

Partij-ideologen, politici, journalisten, beursgoeroes, economen en financiële instellingen verkopen de burger die het horen wil het sprookje, dat de staatsschuld te hoog is en dat het zoiets als een economische vorm van kanker is. Met de VVD voorop, maar vergis je niet in de demagogie van het CDA en PvdA, om van de neosociaal-liberalen van D66 maar te zwijgen, pleit men voor verlaging van de staatsschuld. Want dan hoeven we minder rente te betalen. Aan wie die rente betaald moet worden wordt niet verteld; en naar het monetair beleid kijkt ook niemand. De complete sociale welzijnsstructuur werd in de afgelopen 18 jaren op de schop genomen en afgebroken waar dat maar enigszins mogelijk was; om zo het tekort aan belastingopbrengsten door een te lage belastingdruk te compenseren. Zelfs heeft men de doelstelling van een vermindering van de staatsschuld als hoogste prioriteit verkocht.
Quelle: www.sdnl.nl

Richard Perle und die Geschäfte

Der einflussreiche Irak-Kriegsbefürworter und Vorsitzende des Defense Policy Board ist in Bedrängnis wegen möglicher Vermischung politischer und geschäftlicher Interessen.
Quelle: www.heise.de/tp

Das Kartell - Die US-Regierung und das Öl

Es ist ein regenverhangener 20. Januar 2001 - vor dem Capitol in Washington wird der 43. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika vereidigt: George Walker Bush. Ein Beschluss des Obersten Bundesgerichtshofes hat ihm den Weg ins Weiße Haus frei gemacht - vier der fünf Richter erklärten ihn zum Wahlsieger.
Quelle: www.wdr.de

Von Billionen und Milliarden

Dieser Artikel will die Sprachverwirrung um die Zahl 109 und die Potenzen jenseits davon lüften. Eine Warnung vorab: Dieser Versuch wird nicht klappen. Wer diesen Artikel dennoch bis zum Ende liest, braucht sich nicht wundern, wenn er verwirrter denn je sein sollte.
Quelle: www.heise.de/tp

Dark heart of the American dream

It's the most polluted state in the planet's most powerful country. Ed Vulliamy goes into George Bush's backyard to reveal how big oil got in bed with big politics and the price paid by the little people.
Quelle: observer.guardian.co.uk

Website rollt den Tod eines Hackers neu auf

Nach der Einstellung des Ermittlungsverfahren im Todesfall des Berliner Hackers Boris F. erhebt das "Tronland" mit brisanten Dokumenten Anklage gegen die Behörden.
Quelle: www.heise.de/tp

Texas Connections: Special to The Dubya Report

Senator Phil Gramm has lent his imprimatur to two notable initiatives in connection with the September 11 terrorist attacks. Last year as chairman of the Senate Banking committee, Gramm stopped a Clinton administration proposal that would have made it easier for investigators to follow the flow of terrorist money.
Quelle: www.thedubyareport.com

Die maschinelle Wahlzählung in den USA und der 11. September

NORC hatte alle Wahlzettel überprüft, aber selbst keine endgültige Zählung durchgeführt. Das sollte den Medien selbst überlassen werden. Dass diese nun die Bekanntgabe der Auszählung verzögern, lässt natürlich Vermutungen laut werden, dass Bush aufgrund der Nachzählung nicht Präsident geworden wäre.
Quelle: www.heise.de

Hätte Al Gore doch die Präsidentschaftswahl gewonnen?

Höchst umstritten blieb es, ob George W. Bush im November des letzten Jahres tatsächlich die Präsidentschaftswahlen gewonnen hatte. Zumindest ging die Wahl zwischen Al Gore und Bush mit einigen wenigen Hundert Stimmen ziemlich knapp aus. Anfang Dezember entschied schließlich der Oberste Gerichtshof, dass die vom Supreme Court Floridas angeordnete Nachzählung der als ungültig deklarierten Wahlzettel eingestellt werden müsse.
Quelle: www.heise.de/tp

Die Spur des Geldes: The WTC Conspiracy XVI

Dass die einzig wirklich heiße Spur zu den Hintermännern des WTC-Desasters, die vor dem Anschlag auffällig hohen Börsen-Umsätze mit Verkaufs-Optionen, also Wetten auf fallende Kurse von Airlines und Versicherungen, irgendwie im Sande verlaufen wird, hatten wir schon geahnt.
Quelle: www.heise.de/tp

The WTC Conspiracy II

Der Verdacht, dass Usama Ibn Ladin hinter dem Anschlag steckt, "verdichtet sich", jedenfalls laut Agenturberichten. Irgendeinen konkreten Beweis hat freilich noch niemand vorgelegt Der "Geheimdienst", so meldet NBC am Mittwoch, habe angeblich das Telefonat zweier seiner "Anhänger" abgehört, die über die gelungene Operation gesprochen hätten. Nun denn ...
Quelle: www.heise.de/tp

Monsanto, Indien und der Widerstand gegen Gen-Lebensmittel

Monsanto ist weltweit bekannt für seine biotechnischen Aktivitäten im Bereich der landwirtschaftlichen Produktion. Es entwickelte das rekombinierte Wachstumshormon für Rinder (rBGH), das erste genmanipulierte Produkt, das kommerziell vertrieben wurde. Andere Produkte sind die Tomaten, die den Geschmack bewahren, der [extern] Bacillus thuringiensis (Bt) und die Roundup Ready Baumwolle, die angeblich gegenüber dem Baumwollkapselkäfer geschützt ist, die Roundup-resistente Zuckerrübe, die Roundup Ready Sojabohnensamen und die Technik zur Herstellung von "Terminatorsamen", aus denen Pflanzen mit sterilen Samen entstehen, die nicht mehr keimen. "Das Ziel von Monsanto ist", wie ein Beobachter bemerkte, "die Nahrungskette zu monopolisieren."
Quelle: www.heise.de/tp

Polizeiermittler glauben nicht an Selbstmord

Anerkanntes Computergenie erhängt in Britz gefunden: "Wir vermuten ein Kapitalverbrechen", so der Leiter der 3. Mordkommission, Klaus Ruckschnat.
Quelle: www.berlinonline.de

FINAL REPORT OF THE INDEPENDENT COUNSEL FOR IRAN/CONTRA MATTERS

In October and November 1986, two secret U.S. Government operations were publicly exposed, potentially implicating Reagan Administration officials in illegal activities. These operations were the provision of assistance to the military activities of the Nicaraguan contra rebels during an October 1984 to October 1986 prohibition on such aid, and the sale of U.S. arms to Iran in contravention of stated U.S. policy and in possible violation of arms-export controls. In late November 1986, Reagan Administration officials announced that some of the proceeds from the sale of U.S. arms to Iran had been diverted to the contras.
Quelle: www.fas.org

News 28751 bis 28774 von 28774
<< Erste < zurück 28651-28675 28676-28700 28701-28725 28726-28750 28751-28774 vor > Letzte >>