Inspektor - Das kritische Nachrichtenarchiv - Die Welt hinter den Kulissen.
Topmeldungen:


   Running4Truth

"Taliban": Video-Farce und Drohung aus den USA

Mit einem weiteren, peinlichem Propagandadebakel versucht die Kriegsfront der Globalisten jetzt eine Anschlagsdrohung gegen die deutsche Republik dem afghanischen Volk unterzujubeln, welches hierzulande nur noch unter dem Begriff "Taliban" als allmächtige, locker alle Grenzen überwindende, aber immer dabei Turban tragende Bande von Selbstmördern in der Presse auftaucht.
Quelle: www.radio-utopie.de

Menschenrechtskriegspropaganda

Zum selektiven Umgang mit Menschenrechten am Beispiel Irak und Sudan
Quelle: www.lebenshaus-alb.de

Mit der Bank des Südens gegen Trojanische Pferde

Bei einem zweitägigen Treffen in der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires haben Vertreter von sechs lateinamerikanischer Staaten dem Gründungsdokument der »Bank des Südens« den abschließenden Schliff verpasst.
Quelle: linkszeitung.de

Venezuela Wins Hearts and Minds with Free Eye Care

Venezuelan ophthalmologists have operated on thousands of patients from 18 countries who either could not afford or had no access to eye surgery at home. The program, dubbed the "Miracle Mission" by Venezuela, is raising the regional profile of Chavez, who has become the chief rival to the United States in Latin America.
Quelle: www.venezuelanalysis.com

Einkommensschere in Deutschland besonders groß Erste Zusammenfassung

Die Einkommensschere in Deutschland ist in den letzten Jahren im internationalen Vergleich überdurchschnittlich weit auseinander gegangen. Nach einem am Dienstag veröffentlichten Beschäftigungsausblick der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) verdienten Spitzenkräfte im Jahr 2005 im Schnitt 3,1 mal so viel wie die zehn Prozent mit den niedrigsten Löhnen.
Quelle: www.solms-braunfelser.de

Kindersklaven in China - Jenseits von Recht und Gesetz

Ihre Haare sehen aus von die von Wilden. Viele sind seit sieben Jahren von der Außenwelt abgeschnitten. Bei Fluchtversuchen wurden manche zu Krüppeln geschlagen. Blutiges Fleisch zeigt sich auf dem Rücken von Kindern, die von ihren Aufpassern mit glühenden Ziegelsteinen verbrannt wurden.
Quelle: www.dieneueepoche.com

Die Doppelmoral und der Weltwahnsinn der Befürworter von Fensterputzerfriseuren

Man kann es nicht oft genug wiederholen, aber eine Unterdrückungsmentalität kennt keine Grenzen, weder im Ausland noch im Innland. Und Doppelmoral ist eines der deutlichsten Merkmale von Unterdrückung.
Quelle: f25.parsimony.net

V-Leute bei G8-Krawallen eingesetzt?

Wurden die Krawalle in Rostock vor Beginn des G8-Gipfels von den Behörden bewusst mit provoziert? Diesen Vorwurf erhebt eine prominent besetzte Grundrechte-Initiative. Die Grünen fordern Aufklärung.
Quelle: www.netzeitung.de

„Hier steht die Freiheitsstatue der Berliner Republik!“

Einen Großteil seiner siebten Parteitagsrede als Vorsitzender der FDP widmet Westerwelle der Sozialistenbeschimpfung und Polarisierung.
Quelle: www.faz.net

Pofalla vergleicht neue Linke mit NPD

CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla hat die neue Partei Die Linke mit der NPD verglichen. „Ich halte die Linkspartei für eine linksradikale Partei, die am Wochenende deutlich gemacht hat, dass sie das System überwinden will“, sagte Pofalla.
Quelle: nachrichten.aol.de

Zweifel an Ermittlern in sächsischer Korruptionsaffäre

In der sächsischen Korruptionsaffäre sind vom verfassungs- und rechtspolitischen Sprecher der Linke.PDS-Fraktion im sächsischen Landtag Klaus Bartl Zweifel an der Unbefangenheit des die Ermittlungen leitenden Oberstaatsanwaltes Henning Drecoll und seines Stellvertreters Wolfgang Schwürzer geäußert worden.
Quelle: www.mein-parteibuch.com

Klage gegen "Klein-Guantanamo"

Die "Käfighaltung" von über 1000 G8-Gegnern in Rostock hat Folgen: Ein Hamburger Student reicht jetzt die erste Klage ein, Amnesty International ermittelt, und Attac fordert einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss.
Quelle: www.stern.de

Neues zum Klimaschwindel

Das Umweltbundesamt hatte mir am 10.08.2005 folgendes mitgeteilt: "Die 'technische' Emission von Kohlendioxid lag im Jahre 2003 in Deutschland bei etwa 865 Mt CO2. Die Emission 'biologischen Kohlendioxids' wird nicht exakt inventarisiert. Wissenschaftler schätzen jedoch, dass etwa 1,2 % der Emission von Kohlendioxid durch menschliches Handeln bedingt ist, der Rest ist natürlichen Ursprungs."
Quelle: f23.parsimony.net

US-Verbrechen: Wenn zwei das gleiche tun....

Im Vergleich zu anderen Promis ist Paris Hiltons Strafe zwar hart ausgefallen. Vergleicht man Paris allerdings mit «gewöhnlichen» Amerikanern, wird deutlich, dass in den USA die Gerichtsbarkeit oft eine Frage des Glücks und des Bekanntheitsgrads ist.
Quelle: www.20min.ch

Enthüllungsautor Roth soll im Karibikmordprozess aussagen

Der Enthüllungsjournalist Jürgen Roth soll am Dienstag (19. Juni, 9.00 Uhr) im so genannten Karibikmordprozess in Chemnitz aussagen. Nach Angaben des Landgerichtes Chemnitz gibt es möglicherweise einen Zusammenhang zwischen dem Mord an einem Plauener Paar 2003 in der Dominikanischen Republik und der durch Roth mit ins Rollen gebrachten Korruptionsaffäre in Sachsens Polizei und Justiz.
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Oberstes US-Gericht entlastet Investmentbanken

Das Oberste Gericht der USA hat eine Entscheidung einer vorlaufenden Instanz verworfen und damit ein Pool von Investmentbanken entlastet. In dem vorliegenden Fall ging es um Vorwürfe privater Anleger gegen die Investmentbanken der Wall Street, darunter Credit Suisse, sie hätten als gemeinschaftliches Kartell die Preise von rund 900 neu an der Börse emittierten Unternehmen in den späten 90er Jahren durch gezielte Manipulation künstlich nach oben getrieben.
Quelle: www.boerse-go.de

Verfassungsschutz Sachsen:

Polizeiermittlungen an Kriminelle verraten haben / Leipziger Kommissar im ZDF-Magazin "Frontal 21": "Wir sollten mundtot gemacht werden"
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Die Ärmsten bezahlen weiter Steuern

Die Kantone sind kreativ, wenn es darum geht, die Reichen steuerlich zu entlasten. Die Armen aber werden unverändert zur Kasse gebeten.
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

Rechnungshof warnt Regierung vor Fregattenkauf

Der Bundesrechnungshof hat Bundesregierung und Bundestag davor gewarnt, einem Milliarden-Deal zum Kauf von vier neuen Fregatten für die Bundeswehr zuzustimmen. In einem Brief an Haushaltsausschuss, Finanz- und Verteidigungsministerium, der der «Berliner Zeitung» (Dienstagausgabe) vorliegt, heißt es, der Rechnungshof empfehle, die Risiken des Geschäfts zu minimieren und deswegen zunächst «dem Abschluss des Vertrages nicht zuzustimmen».
Quelle: www.ad-hoc-news.de

Vom Aufblasen des Geldes - Gold contra Fiat Money

Der Ausdruck Fiat Money bezeichnet genau das, was er besagt: Hier wird Geld gemacht. Grundsätzlich steht er für das System der Notenbanken seit 1971 die Golddeckung der Währung aufgehoben wurde. Das Geld ist damit von jeglichem Wertbezug befreit. Diese Befreiung weist allerdings gravierende Nachteile auf.
Quelle: www.goldseiten.de

Umfassende weltweite Krise

Die US-Zentralbank verliert die Kontrolle über die US-Zinsen und die Krise schlägt nun auch auf China und die EU durch. Zwei entscheidende Dinge haben sich in diesem 2. Quartals 2007 ergeben; und sie werden die bisherigen Planungen der meisten Investoren und Händler in den nächsten Monaten auf den Kopf stellen
Quelle: www.leap2020.eu

Hausbauindex fällt auf 16-Jahres-Tief

Der US-Verband der Hausbauer, der ein eignen Index über die Stimmung der privaten Hauseigner und -investoren errechnet, berichtet über den niedrigesten Stand dieses Indices seit 16 Jahren. Zuletzt wurde der jetzt notierte Stand von 28 Punkten im Februar 1991 erreicht, so der Verband. Die Punktzahl bedeutet, dass mittlerweile weniger als ein Drittel der Befragten den Zustand des Immobilienmarktes als gut oder zufriedenstellend bewerten.
Quelle: www.rhein-main.net

15 Jahre effektive Armutsbekämpfung mit TransFair

Prominente Unterstützung für das TransFair-Jubiläum. Karin Kortmann, parlamentarische Staatssekretärin im Entwicklungsministerium, Dr. Norbert Blüm, ehemaliger Arbeitsminister, Marie Luise Marjan, Schauspielerin und Marc Sahr und Ferenc Husta von den Wise Guys feierten vor einem überdimensional großen Kaffeepäckchen vor dem Kölner Dom das 15jährige Bestehen der Siegelinitiative des Fairen Handels.
Quelle: www.fruchtportal.de

Jeder vierte Empfänger von Hartz IV ist jünger als 15

Rund ein Viertel aller Hartz IV-Bezieher sind unter 15 Jahre alt. Darauf hat der Vorsitzende der DGB-Region Allgäu-Donau-Iller, Werner Gloning, hingewiesen. Er fordert eine eigene Grundsicherung für Kinder, um sie aus der Armut zu holen.
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Familien planen Demonstration gegen Familienpolitik

„Wir wollen keine Prämie und andere Almosen. Wir wollen keine Gutscheine und andere Bevormundungen“, heißt es in einem Aufruf zu einer Demonstration, die am 1. Juli in Berlin stattfinden soll. Die derzeitige Politik der Bundesregierung sei eine „Diskriminierung von Familien“.
Quelle: www.pro-medienmagazin.de