Inspektor - Das kritische Nachrichtenarchiv - Die Welt hinter den Kulissen.
Topmeldungen:

Arbeitsgruppe Gerechte Wirtschaftsordnung

Wie setzen sich die Zinsen zusammen? Warum ist das Geld anderen Wirtschaftsgütern überlegen? Warum ist der Realzins fast immer positiv?
Quelle: www.ag-gwo.de

Rheingold auf dem Buchcover

Das Buch Neues Geld – Neue Welt von Tobias Plettenbacher ist im Planet Verlag erschienen. Dieses Buch will die Fehler unseres Geld- und Wirtschaftssystems, die Ursachen für Wachstumszwang und Umweltzerstörung, Spekulationsblasen und den drohenden Börsencrash sowie Lösungsansätze aufzeigen: Unser Zinssystem erzeugt exponentielles Wachstum, eine Aufblähung der Schuldenberge, kurzsichtiges Wirtschaftswachstum und Umweltzerstörung. “Ewiges Wachstum” ist unmöglich und muss zu regelmäßigen Zusammenbrüchen führen. Solch ein Crash findet etwa alle 60 Jahre statt, ist also längst überfällig und offensichtlich. Die ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Probleme unserer Zeit seien nur durch Änderung unseres Geldsystems behebbar, der Basis unserer Gesellschaft und einer der wichtigsten Triebfeder des Menschen. Das Buch stellt Lösungsansätze vor, die auf Regionalität statt “Globalisierung”, Kooperation statt Konkurrenz und Nachhaltigkeit statt Umweltzerstörung setzen.
Quelle: rheingoldblog.wordpress.com

Wirtschaftliche Triebkräfte von Rüstung und Krieg

Alle Kriege, zumindest in unseren Zeiten, sind letztlich als Wahnsinn anzusehen. Wie aber kommt es heute noch zu solchen barbarischen Auseinandersetzungen in einer sich als zivilisiert bezeichnenden Welt? Wie kann es geschehen, dass Menschen, die über Jahrzehnte friedlich zusammengelebt haben, auf einmal einander Gewalt antun? Es hängt entscheidend mit bestimmten ökonomischen und monetären Gegebenheiten und Fehlentwicklungen zusammen, die auch in früheren Zeiten und an anderen Orten zu Bürgerkriegen oder grenzüberschreitenden gewaltsamen Auseinandersetzungen führten.
Quelle: Helmut Creutz

26C3: Hacker machen gegen Rundum-Ausspähung mobil

Andy Müller-Maguhn, früherer Sprecher des Chaos Computer Clubs (CCC), gab der auf dem 26. Chaos Communication Congress (26C3) versammelten Hackergemeinde am gestrigen Abschlusstag Einblicke in den seiner Ansicht nach immer mächtiger werdenden industriell-politischen Überwachungskomplex. Nach Angaben des CCC-Veterans sind technische, vor allem für Geheimdienste und andere Sicherheitsbehörden tätige Dienstleister für sogenannte Intelligence Support Systems (ISS) und Politiker eine unheilige Allianz eingegangen, um unter dem Aufhänger der Kriminalitäts- und Terrorismusbekämpfung das Verhalten mehr oder weniger verdächtiger Bürger mit ausgefeilten Methoden aufzuzeichnen und zu analysieren.
Quelle: www.heise.de

Keine Inflation mit einer konstruktiven Geldumlaufsicherung

Kaum ein anderes großes Werk des menschlichen Geistes hat in der Folge soviel Verständnislosigkeit und z. T. geradezu absurde Vorurteile heraufbeschworen wie das makroökonomische Grundlagenwerk "Die Natürliche Wirtschaftsordnung durch Freiland und Freigeld" des Sozialphilosophen Silvio Gesell aus dem Jahr 1916, auf dem ursprünglich die Soziale Marktwirtschaft in Deutschland nach dem zweiten Weltkrieg basieren sollte. Die echte Soziale Marktwirtschaft (Marktwirtschaft ohne Kapitalismus) geriet in Vergessenheit, die Vorurteile blieben bestehen. Einige davon werden hier noch mal widerlegt.
Quelle: Stefan Wehmeier

MOMO für Ökonomen

Diese "seltsame Geschichte von den Zeit-Dieben und von dem Kind, das den Menschen die gestohlene Zeit zurückbrachte", erhielt den Deutschen Jugendbuchpreis und erregte vor einigen Jahren großes öffentliches Aufsehen, wurde aber damals von den Ökonomen noch nicht wahrgenommen. Die nachfolgenden Gedanken sind als ein Reiseführer zur Einstimmung auf die Lektüre von Michael Endes "Momo" gedacht. Michale Endes Märchen über die Macht des Geldes über die Menschen und über das kleine Mädchen Momo, das das Geld in einen Diener der Menschen verwandelt, ist eine literarische Komposition von vollendeter Schönheit. Es ist eine meisterhafte Sinfonie der Worte, in der jedes Wort sich wohlgeformt in das Ganze einfügt und der Ganzheit von Ökonomie und Metaphysik ihre hohe innere Geschlossenheit verleiht.
Quelle: www.artfond.de

Die Mehrwerttheorie

Dieser Text von Georg Otto aus dem Jahre 1991 zeigt, warum die Mehrwerttheorie immer die "wissenschaftliche Rechtfertigung für eine politische Forderung" war - und dass Karl Marx den Kern der Ausbeutung bereits anhand seiner geldtheoretischen Überlegungen hätte erkennen können. Daraus folgt, dass die "Vergesellschaftung der Produktionsmittel" eben NICHT der Weg zu Wohlstand und Freiheit ist - was die "realsozialistischen Erfahrungen" in den Ländern des ehemaligen Ostblocks ja auch klar gezeigt haben.
Quelle: www.humanwirtschaftspartei.de

Es ist höchste Zeit für die größte und friedlichste Revolution der Weltkulturgeschichte!

Damit das Geld in Bewegung (im Umlauf) bleibt, werden heute zwei Mechanismen eingesetzt, die aber beide in ihrer Wirkung destruktiv sind: 1. die schleichende Inflation und 2. die Liquiditätsverzichtsprämie (Urzins). Beide Mechanismen zerstören jede Volkswirtschaft mit mathematischer Präzision! Weil sich aber kaum jemand Gedanken darum macht, werden sie einfach in Kauf genommen, damit sich weiterhin eine kleine Minderheit von „Reichen und Superreichen“ auf der Mehrarbeit des Mittelstandes ausruhen und weiter bereichern kann. Die urzinsbedingte Geldumverteilung von der Arbeit zum Besitz (Besitz von Produktionsmitteln und Geldvermögen) beträgt gegenwärtig - allein in Deutschland - 450 Milliarden € jährlich, und sie steigt immer weiter – bis zum Totalzusammenbruch unserer ganzen Volkswirtschaft (Liquiditätsfalle).
Quelle: www.deweles.de

Ist unser Geldsystem so ausgestaltet, dass es wirklich nachhaltig funktionieren kann?

Daran gibt es erhebliche und begründete Zweifel, die auch zu den tatsächlichen Ursachen der gegenwärtigen Finanzkrise führen, dadurch unsere Realwirtschaft und damit uns alle bedrohen. Diese Ursachen liegen allerdings tiefer als jene, über die zurzeit in der Öffentlichkeit diskutiert wird. Sie werden weder von der Politik noch von den Medien nachdrücklich zur Kenntnis genommen. Folglich findet auch keine Debatte über ein anderes - nachhaltigeres - Geldsystem statt, obwohl diese genauso wichtig wäre wie die Diskussion über Nachhaltigkeit in anderen Bereichen, etwa im Klimaschutz.
Quelle: www.liebeangelamerkel.de



   Running4Truth

Neue Studie offenbart fürchterliche Zustände in der Schweinemast: Regelmäßige Straftaten und jedes fünfte Schwein stirbt vor der Schlachtung

In Deutschland sterben jährlich etwa 13,6 Mio. Schweine vor ihrer Schlachtung – das entspricht 21 % der lebend geborenen Tiere. Diese sogenannten »Falltiere« werden nicht weiter untersucht und als »tierische Nebenprodukte« der Industrie in Tierkörperbeseitigungsanlagen entsorgt. Eine Studie der Tierärztlichen Hochschule (TiHo) Hannover hat sich ihnen gewidmet und dabei massive Tierschutzverstöße zutage gefördert. Untersuchungen von »Falltieren« Die Studie der Außenstelle für Epidemiologie der TiHo in Bakum untersuchte im Zeitraum Januar bis April 2016 die Körper von 485 Mast- und 128 Zuchtschweinen auf Auffälligkeiten, die auf Tierschutzverstöße hindeuten konnten. Die Tiere stammten aus sechs Bundesländern und waren auf 57 Lieferungen verteilt. Bei 13,2 % der Mastschweine und 11,6 % der Zuchtschweine ist davon auszugehen, dass sie längere Zeit vor ihrem Tod mit »mit erheblichen Schmerzen und/oder Leiden« lebten. Bei 20 % der Tiere wäre eine Nottötung angebracht gewesen. Stattdessen wurden sie ihren Leiden überlassen. Dies ist ein klarer Verstoß gegen § 17 Nr. 2b des Tierschutzgesetzes; ein Straftatbestand, der mit einer Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren oder einer Geldstrafe geahndet werden kann. Verantwortliche in den Betrieben sehen weg Die Ergebnisse sind auch deshalb erschreckend, weil die Befunderhebung im Wesentlichen durch eine äußere Kontrolle erfolgte – die Krankheiten und Verletzungen somit »auch für einen Tierhalter erkennbar und bewertbar gewesen...
Quelle: albert-schweitzer-stiftung.de

Stopfleberproduktion

Bei der Herstellung von Stopfleber (»foie gras«) wird Enten und Gänsen zwangsweise Nahrungsbrei in den Magen gepumpt. 2015 lag die Produktionsmenge in der EU bei fast 24.000 Tonnen Stopfleber. Trotz des Verbots dieser qualvollen Prozedur in Deutschland und einigen anderen EU-Ländern betreiben Frankreich, Ungarn, Belgien, Bulgarien und Spanien noch immer die Stopfmast. Stopfleberprodukte sind auch noch auf dem deutschen Markt erhältlich. Die Zwangsfütterung Hierbei bekommen die Enten und Gänsen ein Metallrohr oder Schlauch über Schnabel und Speiseröhre in den Magen geschoben. Innerhalb weniger Sekunden wird entweder manuell oder mechanisch die Futterportion von bis zu 500 g Maisbrei in den Magen gepumpt, z. T. zusätzlich mit Fett angereichert. © Animal Equality Diese Prozedur heißt »Stopfen« und erfolgt zwei bis dreimal am Tag. Durch die Mechanisierung der Zwangsfütterung kann eine Person bis zu 1.000 Tiere pro Stunde stopfen. Die Stopfmast der Enten erfolgt über 12 bis 15 Tage, Gänse werden bis zu 21 Tage gestopft. Der sensible Schnabel- und Schlundbereich der Vögel ist natürlicherweise mit einem Würgereflex ausgestattet, um das Eindringen von Flüssigkeiten in die Luftröhre zu verhindern. Die Zwangsfütterung ignoriert diesen Reflex – was die Vögel als qualvoll empfinden. Das Einführen der Fütterungsvorrichtung in den von Nerven durchzogenen Schnabel ist qualvoll und kann Knotenbildungen an den Nervenfasern (Neurome) mit länger anhaltenden Schmerzen zur Folge...
Quelle: albert-schweitzer-stiftung.de

KNUT GEHT's NICHT GUT

Teilen Sie unser Bild, um mehr Menschen darauf aufmerksam zu machen, wie schlecht Masthühner für IKEA-Restaurants gehalten werden.
Quelle: www.facebook.com

Washington Post beschwört die "russische Gefahr" der "Kreml-Trolle"

Mit einem Artikel macht die Zeitung klar, dass sie sich, was Einseitigkeit und Beeinflussungskampagnen betrifft, vom russischen Auslandssender RT nicht unterscheidet In den USA wird weiter an der Gefahr einer groß angelegten russischen Desinformationskampagne gestrickt, die für die amerikanische Gesellschaft und ihre demokratischen Institutionen höchst gefährlich sein soll. Dahinter scheint man offen oder versteckt auch die Präsidentschaft von Donald Trump als Risiko zu brandmarken, der gewissermaßen mit der Unterstützung aus dem Kreml mit Hackern, Trollen und russischen Auslandmedien ins Amt gebracht worden sein soll, freilich mit den Stimmen von mehr als 60 Millionen amerikanischen Bürgern, die in Hillary Clinton, welche ihren vielleicht eher attraktiven Konkurrenten Bernie Sanders zur Seite schob, nicht die strahlende Alternative sahen. Wenn die Wähler alle so leicht durch ein paar Werbeschaltungen auf Facebook, Blogger und zusätzlichen Falschmeldungen zur Wahl von Trump verführt worden sein könnten, dann könnte man sich auch fragen, wie solche Wähler, die vor Beeinflussungskampagnen aus dem Ausland geschützt werden sollen, um die mit vielen Hunderten von Millionen US-Dollar bezahlten inländischen Wahlkampagnen besser wirken zu lassen, überhaupt die mündigen Bürger sein können, die eine Demokratie eigentlich voraussetzt? Die Washington Post mit dem guten Draht zu den Geheimdiensten hat seit 2016 das Thema der diffusen russischen Bedrohung mit der Aussicht auf...
Quelle: www.heise.de/tp/features

Shocking number of Homeless people- Downtown Los Angeles Christmas day


Los Angeles has an estimate 20,000 homeless people living on the street mainly in Skid Row. Downtown LA. Many have erected tents and tarps to form shelter. The area is consired to be one of the most dangerous places in LA. Amongst the homeless are women and children. It's evident after a drive around that many have mental health problems. The area is home to a number of shelters and rescue missions providing shelter to the lucky few and food. The US is ranked as one of the wealthiest nations on Earth but also home to some of the poorest.
Quelle: www.liveleak.com

Electricity porn. High voltage flame that looks ALIVE - Tesla Explorer


One of my friends on Youtube was experimenting with high voltage flame shows and gave me permission to post this video to see if LL was curious about this kinda thing. I know my previous videos only showed simple Tesla coils, but this guy is called TeslaExplorer and he's taking high voltage to a complete new level. I can't wait to make something like this and play. His channel if you're curious about more of his works: https://www.youtube.com/channel/UCn9M2WGRdbJxhX-Z80IJ41Q
Quelle: www.liveleak.com

Sarva Dharma Sambhav (Are all Religions the Same ?) - Dr. David Frawley - India Inspires Talks


In this talk, Dr. David Frawley raises very fundamental questions related to religious traditions across the world. He begins his talk by scrutinizing basic assumption that state - Are all Religions the Same ? or Is there a Sarva Dharma Sambhav? He finds that the view of Sarva Dharma Samabhava has been turned into a political principle in modern India. It has come to dominate the thinking of the country and has been turned into the main tool of trying to harmonize different, often conflicting religious communities. However other countries in the world, notably nearby Pakistan and Bangladesh, have not taken it up. Religions espousing an exclusive or final revelation like Christianity and Islam have almost uniformly opposed it. They do not think that their religion is just one among many but is the only, the last or the highest. They do not recognize genuine diversity in religious beliefs but divide the world into the true believers and the unbelievers. The disharmony between religion remains and in many instances has grown worse. Nor has this idea served to create an equality of views even within Hinduism where different sects still compete with one another. Therefore, one is compelled to examine this issue further. Is the equality of all religions a spiritual principle that is fundamentally true or a wishful...
Quelle: youtu.be

David Frawley


Quelle: youtu.be

Scars of the Secret War

War lingers in the landscape. The Secret War is one of America's dark chapters. But as the name implies, it is a chapter rarely read. We take a short look at a war that continues to define the country more than a generation later.

Quelle: youtu.be

SpaceX Successful Launch First Reusable Rocket To The ISS


This is the first time NASA has approved the use of a previously flown rocket booster on a mission to the space station; this one flew to space for the first time in June 2016. The US space agency has allowed SpaceX to fly recovered Dragon spacecraft back the lab before, and the vehicle on this mission is also a veteran, having made the trip to 254 miles (408 km) in altitude on a 2015 mission.
Quelle: www.liveleak.com

Ananda Krishna Röösli - Hang & Didjeridoo - Lisbon

Ananda Krishna sings and plays his "street hit" with Hang and Didjeridoo at Lisboa, Portugal.

Quelle: youtu.be

KenFM im Gespräch mit: Ullrich Mies ("Fassaden-Demokratie und Tiefer Staat")


Niemand von uns lebt in einer Demokratie. Wir glauben nur, es zu tun. Volksvertreter sind in Wahrheit von der Elite vorgecastete Marionetten. Ihr Job ist es, uns glauben zu lassen, wir, die Bürger, wären der Souverän. Das sind wir nicht. An keinem Ort der Welt. Wir leben in simulierten Demokratien. Eine Demo-Version, die sich hinter der Mogelpackung Repräsentative Demokratie versteckt. Während eine Diktatur keinen Hehl daraus macht, wer konkret und absolut das Sagen hat, ist die Repräsentative Demokratie den ganzen Tag und auf allen Ebenen damit beschäftigt, die Bürger überall auf der Welt über die tatsächlichen Machtverhältnisse zu täuschen. Das fängt bei der Bildung an und hört im Parlamentarismus auf. Die Schlüsselrolle in dieser Fake-Demokratie haben die Medien. Ihr Hauptziel, um Noam Chomsky zu zitieren, besteht darin, uns von allem wichtigen fernzuhalten. Wir sollen uns mit Shopping, Sport oder Sex befassen. Was wir nicht sollen, ist hinter die Kulissen zu schauen. Wer es dennoch wagt und diese Demokratie-Show entzaubert, indem er der Dauer-Propaganda echte Fakten entgegenhält, wer sich seine eigene Meinung bildet, anstatt die der herrschenden Elite zu übernehmen, bekommt es unmittelbar mit dem zu tun, was man Tiefenstaat nennt. Der Tiefenstaat ist so unsichtbar wie die Software in einem Computer, aber niemand...
Quelle: youtu.be

Photographer Records Lunar Eclipse in Stunning Detail

Photographer Alan Dyer filmed a lunar eclipse from a vantage point in Alberta. He told Storyful that he shot the video “under perfectly clear skies at Writing-on-Stone Provincial Park, overlooking the Milk River in southern Alberta.” Credit: AmazingSky via Storyful

Quelle: www.liveleak.com

Atmospheric Compression Snow and Rain Events Happening Across the Planet (492)


Second atmospheric snow compression event in a week, first Alaska, now Turkey. Record snow across the S.E.. USA and Mexico, all time record rains in Mumbai India and an increase in the Grand Solar Minimum effects. Out of season everything across the planet, the jet streams are no longer stable.
Quelle: youtu.be

David Dilley: Definitive Dates for the Onset of Major Global Cooling


David Dilley of globalweathercycles.com and globalweatheroscillations.com provides the last piece of the puzzle to give definitive dates for the onset of major global cooling, where 2019-2020 will be the first really cold year, with another amplification in 2020-2021, bringing cold on a scale we have not seen in generations. Mr. Dilley's research is the foundation for GWO's Natural Climate Pulse Technology and is utilized in atmospheric and climate/weather prediction models created by Mr. Dilley and Global Weather Oscillations. The Climate Pulse Technology Models are utilized to predict specific climate/weather events 4-years in advance. Hurricane pre-season forecast from David Dilley called for major hurricanes in 2017, and was the most correct, not only this year but in the last ten years as well. Other agencies self-correct and go month by month during hurricane seasons. The natural climate pulse of earth is governed by the PFM cycles. These cycles range from daily (ocean tides) and more importantly every 6 months, 4 years, 9 years, 18 years, 72 years, 230 years, 1200 years and 130 thousand years. Earth is currently coming off a 230 year global warming cycle and dipping into a 120 year global cooling cycle. They come approximately every 230 years and we have had 5 during the past 1000 years. The last one...
Quelle: youtu.be

The Stonehenge Fraud: A Psyentific Amusement Park for His-story


This is the way the powers that be, forge history! This is only the tip of the iceberg so to speak. Practically everything we have heard about his-story is pure mythical tripe concocted by the Jesuits and their ilk, to enslave humanity to a false history, so humans do not know who we are and where we come from.
Quelle: youtu.be

nachdenKEN über: Aufruf zur Demonstration für Presse- und Meinungsfreiheit am 14.12. in Berlin


In guter Tradition treten wir für Presse- und Meinungsfreiheit ein: „Freiheit ist immer die Freiheit der Andersdenkenden.“ – Rosa Luxemburg „Wenn wir uns der Verfolgung des freien Geistes während der Diktatur besinnen, werden wir die Freiheit jedes Gedankens und jeder Kritik schützen, so sehr sie sich auch gegen uns selbst richten mag.“ – Richard von Weizsäcker „Wir glauben nicht an die Meinungsfreiheit, wenn wir sie nicht auch den Leuten zugestehen, die wir verachten.“ – Noam Chomsky „Ich mag verdammen was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzten, dass du es sagen darfst.“ – Voltaire „Was Sie verstört, ist, dass meine Argumente und Herangehensweise sich von dem unterscheiden, was Sie gewohnt sind: mit anderen Worten: das Ärgerliche ist, dass ich unabhängig bin. Damit meine ich einerseits, dass ich zu keiner Organisation gehöre und immer nur für mich selbst rede, und andererseits, dass ich großes Vertrauen habe in Lessings Selbstdenken, für das meiner Meinung nach keine Ideologie, keine öffentliche Meinung und keine Überzeugung ein Ersatz sein kann.“ – Hannah Arendt „Die Presse muss die Freiheit haben, alles zu sagen, damit gewisse Leute nicht die Freiheit haben, alles zu tun.“ – Louis Terrenoire „Journalismus ist etwas zu veröffentlichen, was andere nicht wollen, dass es...
Quelle: kenfm.de

News 76 bis 100 von 29189
<< Erste < zurück 26-50 51-75 76-100 101-125 126-150 vor > Letzte >>